Logo Mobilität2030
Danke für über 300 Ideen für ein lebenswertes Osnabrück.

Für mehr Lebensqualität-
Gemeinsam Osnabrück gestalten

Die Zukunft der Mobilität

Im April 2012 wurde mit einer großen Veranstaltung die Kampagne Mobilität2030 vorgestellt.
Ein paar Monate später war sie überall in Osnabrück zu entdecken: Auf Plakaten, als
Kinospot, bei facebook, als eigene Webseite, an Infoständen und vor allem auch durch die strahlend weiße Ideenbox, die an allen möglichen und unmöglichen Stellen auftauchte, um die Anregungen der Osnabrückerinnen und Osnabrücker einzusammeln.

Bei dem Projekt Mobilität 2030 geht es um nichts weniger als die Zukunft Osnabrücks. Mobilität ist ein wichtiger Teil des Alltags und er betrifft uns alle. Deshalb ist jeder gefordert. Sei es der tägliche Weg zur Arbeit oder ein Ausflug am Wochenende, die kurze Strecke zur Party oder der Beginn einer langen Reise: Die Mittel, mit denen wir uns bewegen, sind unsere ständigen Begleiter.

Fragen und Antworten

Zur Zukunft der Mobilität führen zahlreiche Wege. Wichtige Weggabelungen sind beispielsweise Fragen zur Umwelt- verträglichkeit unserer Fortbewegung, der ständigen Verfügbarkeit von individuellen Fahrzeugen oder auch zum zukünftigen Straßenbild. Sollte der sichtbare Verkehr etwa ganz aus der Stadt verschwinden? Fragen über Fragen, die wir unter anderem versucht haben einmal in dieser Broschüre zusammen zu führen.

Wie geht es weiter Richtung lebenswertes Osnabrück?

Auch weiterhin ist uns die Meinung von Euch wichtig. Die Ideenbox, die bisher per Videofunktion Ideen eingesammelt hat, ist nun eine Präsentationsbox der eingegangenen Ideen zur zukunftsfähigen Mobilität in Osnabrück. Erneut wird sie sich durch die Stadt bewegen, aber in einem anderen Modus: Sie zeigt die Ideen, die weit mehr als 300 Bürger dieser Stadt bisher hatten. Und sie gibt die Möglichkeit, diese Ideen direkt vor Ort zu kommentieren – per Video.

 

Alle Ideen im Überblick.
Wenn Du Dich für ein Thema besonders interessierst,
blende die anderen Themen per Klick aus.

Die Ideenbox Ideen persönlich vortragen

Die Ideenbox, die bisher per Videofunktion Ideen eingesammelt hat, ist nun eine Präsentationsbox der eingegangenen Ideen zur zukunftsfähigen
Mobilität in Osnabrück. Erneut wird sie sich durch die Stadt bewegen, aber in einem
anderen Modus: Sie zeigt die Ideen, die weit mehr als 300 Bürger dieser Stadt bisher hatten.
Und sie gibt die Möglichkeit, diese Ideen direkt vor Ort zu kommentieren – per Video.

Der Charakter der Kampagne ändert sich nicht: Wir freuen uns über jeden Kommentar, der die eingegangenen Ideen vervollständigt – oder auch kritisiert. Weitere Schritte folgen
im Herbst 2013, wenn sich die politischen Gremien von Stadt und Landkreis Osnabrück mit der Entscheidung zur zukünftigen Mobilität auseinandersetzen. Die Zeit werden wir nutzen, um weiterhin die „Ideen zu den Ideen“einzuholen.

„Mobilität 2030 – Für ein lebenswertes Osnabrück“ ist eine Mitmach-Aktion der Stadtwerke, mit der der Verkehr der Zukunft gestaltet werden soll. Mobilität ändert sich im Laufe der Zeit und wird immer umfangreicher. Was früher nur das Auto war, sind heute auch Busse, Fahrradwege und Fußgänger, die in der Planung beachtet werden müssen.

 

Die Ideenbox ist auch in deiner Nähe:

zur Karte

Standort der Ideenbox Die Ideenbox findest du an verschiedenen Orten in Osnabrück

Neuigkeiten Was passiert in Osnabrück?